Stadtgeschäft: Desislava Unger

Stadtgeschäft: Desislava Unger

Oktober 14, 2020

Galerie Rudolf Leeb Stadtgeschäft

Im Rahmen des Vienna City Gallery Walks wurde unsere erste Ausstellung in unserem sogenannten Stadtgeschäft eröffnet. In Kooperation mit Anita Münz zeigen wir monatlich wechselnde Ausstellungen. Den Beginn macht die Künstlerin Desislava Unger, die unter dem Titel pole position silence neue Zeichnungen und Bücher präsentiert.

pole position silence - by Desislava Unger

Bleibt Zuhause! - Gerne.
Angst, Ungewissheit, in einer Kapsel namens Heim.
Was wäre, wenn Du nie wieder dorthin reisen darfst, wo Du eigentlich herkommst? - Die Verbindung mit der Vergangenheit würde verschwinden, die Kindheit würde gelöscht.
Bewegungslos, wartend. Stille, wie ein Luftballon um mich herum.
Die Gedanken fliegen vorbei, ich halte einige an, was mir erlaubt, neue Welten und Realitäten zu erschaffen.
Ich beginne, zu spielen, mit Farben, Formen, Strukturen, um mich zu befreien. Ausgestreckte Hände, Teile von Menschen, die gehen, tanzen, verschwinden.
Zeichnen ist ein Prozess, dem ich freien Lauf lasse. Schritt für Schritt wie beim Gehen. Am Anfang scheinbar ziellos, am Ende lauernd auf das Stoppsignal.
Und im Hintergrund Sirenen. 

Die Ausstellung ist bis 24. Oktober 2020 zu sehen. 

Galerie Rudolf Leeb Stadtgeschäft
1010 Wien, Bauernmarkt 11-13

Di - Fr 12 - 18.30 Uhr
Sa 12 - 17 Uhr

Tel: 0676 34 29054
office@galerierudolfleeb.at
www.galerierudolfleeb.at

monopol Logo

Programmflyer Vienna City Gallery Walk

Ausstellungsansicht Stadtgeschäft Galerie Rudolf Leeb, pole position silence, 2020