Will I ever pass by the moon - Veronika Suschnig

Will I ever pass by the moon - Veronika Suschnig

April 20, 2020

Ausstellung in Magdas Hotel

Veronika Suschnig, eine Künstlerin unserer Galerie, präsentiert in Magdas Hotel, einem Social Business Projekt der Caritas, Arbeiten unter dem Titel, Will I ever pass by the moon

Wie geht man zu Bett, wenn der Kopf noch voller Kunst ist und die Malerei hoch am Nachthimmel steht. Wie kann man hier nur Schlaf finden. In der Personale von Veronika Suschnig zeigen wir einen Querschnitt durch Werke, die in den späten Nachtstunden entstanden sind. 

Licht und Schatten, sowie Haptik und räumliche Tiefe der Arbeiten nehmen gerade in diesen Stunden an Bedeutung zu. Veronika Suschnigs thematische Herangehensweise schlägt sich in den verwendeten Materialen nieder, deren physische Beschaffenheit sehr bewusst in die Arbeiten mit einfließt. Nicht selten sind Raum und Textur daher zentrale Elemente, fast Ausgangspunkte für die Arbeit der Künstlerin.

Die Ausstellung wird von einer Installation von Raúl Lima begleitet.
Musikalisch gestaltet den Abend David Howald.

Die Eröffnung erfolgt durch die neue Vizerektorin für Kunst & Lehre an der Akademie der bildenden Künste Wien Mag. Dr. Ingeborg Erhart

Sonntag, 26. Jänner 2020, 17 Uhr
Magdas Hotel
1020 Wien, Laufbergergasse 12

Die Ausstellung ist bis Ende März 2020 zu sehen.

Ausstellungseröffnung in Magdas Hotel mit Veronika SuschnigAusstellungseröffnung mit Galerist Rudolf Leeb, Künstlerin Veronika Suschnig, Karina Mendreczky, Ida Leeb-Jordanits, Jessica Theubet und Kasia Kolaczyk.