FAREWELL, YOU BELOVED PIECE OF ART

FAREWELL, YOU BELOVED PIECE OF ART

November 05, 2019

Eröffnung: Mittwoch, 4. Dezember 2019, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 5. Dezember 2019 bis 10. Jänner 2020

Die Ausstellung in der Galerie Rudolf Leeb vereint herausragende Arbeiten der Studierenden der Klasse Fotografie (Leitung: Univ.-Prof. Gabriele Rothemann), die in den vergangenen Semestern an der Universität für angewandte Kunst in Wien entstanden sind. 

Die Künstlerinnen und Künstler zeigen Werke die sie in Zusammenarbeit mit Verena Kaspar-Eisert (Kuratorin KUNST HAUS WIEN/FOTO WIEN) eigens für diese Ausstellung ausgesucht haben. Die ausgewählten Fotografien, Videoarbeiten und Skulpturen verhandeln persönliche, politische und kulturelle Themen und repräsentieren die künstlerische Auseinandersetzung mit der Gegenwart einer ganz jungen KünstlerInnengeneration.

Der Titel der Ausstellung verweist auf jenen Moment, der einhergehend mit der Signatur das Ende eines künstlerischen Schaffensprozesses anzeigt und einen BesitzerInnenwechsel ankündigt. Das Werk emanzipiert sich und beginnt ein eigenes Dasein unabhängig von der Autorin/dem Autor.

Teilnehmende KünstlerInnen:

CARMEN ALBER, MAXIMILIANE LENI ARMANN, SEBASTIAN EDER, FELIX FRÜHAUF, VERENA GOTTHARDT, TOBIAS IZSO, KAJA CLARA JOO, MATTHIAS KÖCK, NOAH KOLB, KATHARINA LIATSKAIA, LUCA MIKITZ, JULIA REICHMAYR, ANNA CARINA ROTH, ELISA SCHMID, MAGDALENA STÜCKLER, CARLOS VERGARA, CARLO ZAPPELLA

Die Ausstellung wird von LAbg. Marina Hanke eröffnet.

Titelbild : Julia Reichmayr, o.T. aus der Serie Materialverlust, 2016/19