David Smyth

DAVID SMYTH

 

ABOUT THE ARTIST

 David R. Smyth studierte am Corcoran College of Arts and Design in Washington DC und am Art Institute of Chicago. Nach Abschluss seines Studiums übersiedelte er 1969 nach New York und wurde Teil der Künstler-Community von SOHO.

In den frühen 70er Jahren arbeitete er überwiegend mit Material, das er in den Straßen Lower Manhattans vorfand. „Art of the Poor“, Glasscherben, Leder, Textilien, etc…auf diese Weise die Idee manifestierend, dass nichts, das uns umgibt, ohne Wert ist. Die erste Ausstellung dieser Arbeiten fand 1972-1973 in SOHO in der Galerie Paula Cooper sowie in der Galerie Joe Loguidice statt.

1973 wurden in einer Ausstellung des Whitney Museums in New York Zeichnungen des Künstlers von Projekten für großangelegte Erdarbeiten gezeigt. Diesen Projekten erging es wie jenen der visionären Architekten des 18. Jahrhunderts, wie beispielsweise Etiènne-Louis Boullée: sie wurden nicht realisiert.

Von 1973-1981 wurde Smyth von der Ronald Feldman Galerie vertreten, die in 6 Einzelausstellungen und zahlreichen Gruppenausstellungen die verschiedenen Stadien der Entwicklung des Künstlers der Öffentlichkeit präsentierte.

Seitdem, d.h. seit über 40 Jahren hatte David R. Smyth Ausstellungen in Museen und Galerien in Amerika, Europa und Asien; seine Arbeiten werden von Museen und von öffentlichen und privaten Sammlungen der ganzen Welt erworben.

Er hat weiters über 20 Jahre an amerikanischen Akademien und Hochschulen unterrichtet. Während der Sommermonate verließ er sein Loft in Manhattan und reiste nach Paris, um auf einem Hausboot gemeinsam mit anderen Künstlern und Musikern die Flüsse und Kanäle Frankreichs zu befahren.

1999 ließ sich der Künstler in Wien nieder, wo er derzeit lebt und arbeitet.

 

 

AUSSTELLUNGEN

 

EINZELAUSSTELLUNGEN

2019

  • Kunst-Service, ‘Paintings, Sculptures and Prints’, Vienna, Austria

2018

  • Galerie Gabriel, ‘World Cup Project’, Vienna, Austria
  • Galerie Lukas Feichtner, Groupshow, Vienna, Austria

2017

  • Galerie Lukas Feichtner, Paintings and Installations, Vienna, Austria
  • Galerie Gabriel, Latest Paintings, Vienna, Austria
  • Galerie ARCC.art Open Space, ´Straßenbahn D´, Vienna Austria

2016

  • Galerie Gabriel, ´Last Picture Show´, Vienna, Austria
  • Galerie Lukas Feichtner, Installations, Vienna, Austria
  • Salomon Gallery, ´New Works´, New York, N.Y.

2015

  • Galerie Gabriel, ´The Dirty Dozen´, Objects, Vienna, Austria

2014

  • Galerie Gabriel, ‘New Drawings’ and ‘Paintings’, Vienna, Austria

 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN