Mira Klug

ABOUT THE ARTIST

In ihrer künstlerischen Praxis untersucht Mira Klug „Muster“ im weitesten Sinn als Erscheinung und mögliche Verhaltensweisen. Durch das Generieren neuer Ordnungssysteme relativiert sie den ursprünglichen Sinn und pragmatischen Nutzen alltäglicher Handlungen und flüchtiger Gesten und legt den Fokus auf Formen und nicht bestimmbare Rituale. 

Ausstellungsansicht Stand by, Galerie Rudolf Leeb, 2020

 

          

Die Arbeit "Leibliches Ornament" war im Rahmen des Angewandte Festivals 2020 in der Stiftgasse in Wien Neubau zu sehen. 


Diplomausstellung, verschluckt, aus der Serie Leibliches Ornament 1-14, 2019

 

AUSBILDUNG 

Mira Klug (*1992 in Graz) lebt und arbeitet in Wien.

2020 Diplom für Bildende Kunst / Fotografie an der Universität für angewandte Kunst (Gabriele Rothemann)

2013-2020 Studium an der Universität für angewandte Kunst / Fotografie (Gabriele Rothemann)

 

 

      Keine Produkte in dieser Kollektion gefunden