Beáta Hechtová

  • Artist Statement

    In meinen Arbeiten halte ich die inneren Kämpfe mit mir selbst fest, während ich versuche, die Masse an Informationen zu entwirren und mit der zunehmenden Geschwindigkeit des städtischen Lebens umzugehen.

    Der Drang dazuzugehören offenbart eine schwache Erinnerung an die rohe menschliche Natur und ihre schwindenden Instinkte. Durch Malerei, Druckgrafik, Collage und Installation zeige ich die Rastlosigkeit des Unterbewusstseins und seine chaotischen Verbindungen.

    Andeutungen von Geschichten, versteckte Identitäten, absurde Situationen, überwältigende Erwartungen, das Eindringen von Hochtechnologie in unseren Alltag, Umweltbedrohungen, ständiges Bedürfnis und Mangel an etwas Undefinierbarem. Ich verbinde die Ideen potenzieller futuristischer Trends mit der fortwährenden Suche nach aktualisierten Versionen von Glaubenssystemen.

    Wir als Individuen oder als Masse nehmen die Partikel verschiedener Kulturen auf, vermischen sie mit endlosen Datenmengen und versuchen, die zukünftige Entwicklung des globalen Schmelztiegels vorherzusagen. Ich vergleiche Zusammenhänge und untersuche die Vielfalt der möglichen Ergebnisse.

    Widersprüche spielen eine wichtige Rolle, wie Stadt x Natur, Utopie x Dystopie, Spiritualität x Materialismus, Tragödie x Komödie.

  • Bio

    Beáta Hechtová (*1991 in Prague, CZ) lives and works in Vienna.

    2011 – 2014:
    University of West Bohemia, Ladislav Sutnar – Faculty of design and art

    2012 – 2013:
    residency in Spain, Cuenca – Universidad de Castilla La Mancha, Faculty of Fine Arts

    2014 – 2020:
    University of Applied Arts Vienna – graphics and printmaking

    2017 – 2018:
    residency in Peru, Lima – Pontificia universidad católica del Peru, Faculty of fine Arts

    Ausstellungen
    09/2022: HEADS OR TALES / Favoritenstrasse 137, (Wien,A)
    09/2022: Vienna Anthropology Days / International Conference, (Wien,A)
    06/2022: Body & Nature, Galerie Rudolf Leeb, (Wien, A)
    05/2022: Parallel Editions 2022, Galerie Rudolf Leeb, (Wien, A)
    05/2022: R& Art Walk, Das Rund / creative Film Production, (Wien, A)
    08/2021: Internationale Grafik Triennale Frechen, (Frechen, D)
    05/2021: Parallel Vienna Editions/21, (Wien, A) - Galerie Rudolf Leeb

    Webseite der Künstlerin

Handshake

Acryl auf Leinwand / Collage - Stoffe
90 x 80 cm
2022

Lowi and the Beast

Acryl auf Leinwand / Collage - Stoffe, Harz
60 x 70 cm
2022 

Melting Plot, Aim

Melting Plot, Aim, 85 x 105 cm, Acryl auf Leinwand, 2020

HEADS OR TALES

Künstlerin Beáta Hechtová neben ihrem Bild "Rite Flow" in der Ausstellung HEADS OR TALES im September 2022 in Wien.

Arbeiten von Beáta Hechtová anfragen

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €600.00 Zurücksetzen

4 Produkte

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

4 Produkte

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis ist €600.00

4 Produkte