Beáta Hechtová

  • Artist Statement

    In meinen Arbeiten beziehe ich mich auf die Unsicherheiten des urbanen Lebens. Die überwältigende Erwartung, das ständige Bedürfnis und der Mangel an etwas Undefinierbarem. Der Drang, dazuzugehören, führt zu einem schwindenden Instinkt, vielleicht zu einer trüben Erinnerung an die Nähe zur Natur. Der Regenwald als Wurzel der Wildnis im Gegensatz zum Dschungel der Großstadt wurde mein Hauptaugenmerk. Die beiden unterschiedlichen Realitäten kontrastieren, vergleichen, kommunizieren und überschneiden sich schließlich. Hauptsächlich stelle ich Menschen sowie dekontextualisierte Geschichten und ihre Andeutungen, versteckte Identitäten, absurde Situationen, unwahrscheinliche Kombinationen und Widersprüche dar. Die leuchtenden Farbfelder weisen auf das Chaos, die Unruhe und die Vielfalt der Interpretationen hin.

  • Bio

    Beáta Hechtová (*1989 in Wien) lebt und arbeitet in Wien.

    2011 - 2014: University of West Bohemia, Ladislav Sutnar - Faculty of design and art

    2012 - 2013 Winter semester Erasmus residency in Spain, Cuenca – Universidad de Castilla La Mancha, Faculty  of Fine Arts

    (Illustration and graphic) – Bachelor degree

    2014 - 2020:  University of Applied Arts Vienna - graphics and printmaking)

    2017 - 2018 Winter semester Visitor student residency in Peru, Lima - Pontificia universidad católica del Peru, Faculty of fine Arts

    Webseite der Künstlerin

Details von der Serie Melting Plot

Melting Plot, Aim, 85 x 105 cm, Acryl auf Leinwand, 2020

Details von der Serie Melting Plot

Melting Plot, Shape Shifter, 85 x 105 cm, Acryl auf Leinwand, 2020

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €550.00 Zurücksetzen
Produkttyp
0 ausgewählt Zurücksetzen

2 Produkte

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

2 Produkte

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis ist €550.00

Produkttyp

2 Produkte